Das Hotel Gasthof zur Post wurde erneut mit dem „Stern der Gastlichkeit“ ausgezeichnet.

Bereits zum zweiten mal innerhalb von zwei Jahren strahlt der „Stern der Gastlichkeit“ im Hotel Gasthof „Zur Post“ in Kümmersbruck.
Seit über 13 Jahren steht die Initiative “Erfolgreiche Wirte” von Hacker-Pschorr für Qualitätsbewusstsein und Weiterbildung in der Gastronomie. 

Heike Schillbach und Hauke Peters nahmen die Auszeichnung von Thomas Rechl von der Paulaner-Brauerei sowie Gratulationen von Bürgermeister Roland Strehl und weiteren Ehrengästen entgegen.

Die Veränderungen des Hotels seit der Übernahme 2017 sind auch aktuell für jeden sichtbar: Es entstehen auf dem Gelände des Hotels sechs eigenständige ZINIPI-Tiny-Houses, welche das Übernachten in wohngesunden Zirbel-Wohlfühlhäuschen möglich machen. Gesundheit und Nachhaltigkeit pur.

Den “Stern der Gastlichkeit” verleiht die Paulaner-Brauerei an gastronomische Betriebe, die eine gute Leistung und Qualität bringen – und innovative Wege gehen.

Das Hotel Gasthof Zur Post hat zahlreiche Tests durchlaufen: Freundlichkeit des Personals, Kompetenz, Ausstattung und Ambiente, Bier und Getränkepräsentation sowie Speisenangebot wurden bewertet. “Die Wirtsleute Schillbach und Peters überzeugten dabei mit ihrem Team in allen Segmenten”, sagte Thomas Rechl.

 

Download:
Pressemitteilung: Paulaner “Stern der Gastlichkeit 2019”

Lesenswertes

LIVE-KULINARIUM 5-Gang-Menü am Samstag, 17. Oktober, Beginn 18:00 Uhr Mit Live-Blick in die Küche beim Hauptgang   Motto: Nachhaltige Kartoffelküche […]
Liebe Gäste, an unseren Tagen der offenen Tür möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, einmal selbst in unsere neuen ZINIPI-Zirbel-Wohlfühlhäuschen […]
ZINIPI-Tiny-Houses
Im Hotel Gasthof zur Post in Kümmersbruck kann ab sofort in einem Tiny-House an der Vils übernachtet werden. Dazu wurden […]