PROBIEREN SIE UNSEREN
MAD BULLDOGS BURGER


In enger Kooperation mit dem Amberger American-Football-Team "MAD BULLDOGS"

wurde dieser Burger kreiert und als die schmackhafteste Variante auserkoren. 

Daher ist es uns eine Freude, Ihnen unseren MAD BULLDOG Burger vorzustellen.



MadBulldogs Burger



UND WAS IST DRAUF?


Pattie vom Bio-Auerochsen
Bacon
Cheddar
Röstzwiebeln
Cole Slaw
Tomate
Salat

inkl. Beilage wahlweise:
Hausgemachte Wedges oder Süßkartoffel-Pommes oder Pommes frites

-

Bio-Auerochsen sind 100% Gras-gefüttert, ernähren sich den
Großteil des Jahres über nur von dem, was sie auf der Weide finden.
Im Winter wird zudem noch Heu zugefüttert,
welches auf eigenen Wiesen produziert wird.
Einen Stall brauchen die Tiere nicht.
Schutz bietet ihnen der Wald, in den sie sich zurückziehen können.

Die Tiere werden zwischen zwei und vier Jahre alt
und beenden Ihren Lebensabend nicht auf dem Schlachthof,
sondern auf der Weide.

Das Bio-Auerochsenfleisch ist sehr mager, mit einer mineralischen Note,
und geht in Richtung Wild. Um den besonderen Eigengeschmack hervorzuheben
und einen besonders saftigen Burger zu erhalten,
geben wir etwas Bio-Rinderfett in unsere Patties.

Die Bio-Auerochsen sind gleich in vielerlei Hinsicht nachhaltig:
✓ artgerechte Haltung auf höchstem Niveau
✓ ausschließlich grasbasiertes Futter
✓ kein Einsatz von Kraftfutter
✓ Erhalt einer alten Rasse

Wie gewohnt verarbeiten wir also auch hier
nachhaltige und regionale Produkte mit höchster Qualität!





Der MAD BULLDOGS Burger ist der Startschuss für eine Zusammenarbeit
der MAD BULLDOGS und unserem Hotel Gasthof zur Post:

Zukünftig erhalten Sie beim Vorzeigen des Burger-Rechnungsbelegs für
das nächstfolgende Heimspiel der „Dawgs“ einen ermäßigten Eintritt


 
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Ausgezeichnete Bayrische Küche Bett+Bike
Stern der Gastlichkeit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.